Cat's World catsworld grafik

Diese Seite "gehört" unseren beiden Schmusekätzchen Sammy und Sandy. Und wie es sich in der Katzenhierarchie so gehört soll unsere "Große" hier den ersten Startplatz erhalten. Da sie als erste in unseren Haushalt eingezogen ist legt sie schließlich durchaus Wert darauf, immer die erste Geige zu spielen.

Sammy

Sammy

Sammy wurde am 23.02.2008 geboren und ist unser absolutes Traumkätzchen. Und damit meine ich nicht nur, dass sie besonders hübsch ist - das ist sie natürlich auch -, sondern damit meine ich ganz besonders ihren SammyCharakter, der sie für uns zu einem perfekten Familienmitglied macht.Als Katzenkind und Teenie verbluffte sie uns immer wieder neu durch ihre vielfältigen Wesenszüge, von denen wir keinen einzigen missen möchten. Wenn sie gerade ihre verrückten Minuten/Stunden hat jagt sie wie eine wilde Hummel querfeldein durch unsere Wohnung, erobert den Spitzboden und sämtliche dort befindlichen Möbel mit gewagten Sprüngen und rasantem Tempo. Dann wieder ist sie aber auch wieder - ganz oft - das liebesbedürftigste und verschmusteste Katzenmädchen, das Ihr Euch nur vorstellen könnt.

Seit Sammy am 09.06.2008 also bei uns einzog ist sie die Herrscherin über unsere vier Wände und hat Ray und mich recht flott zu ihren Dienern degradiert. Und verliebt wie wir in die Kleine nunmal sind lassen wir ihr viel zu oft ihren Willen, freuen uns an ihr und über sie, und v.a. Ray entwickelt stets neue große und kleine Spielideen, um bei Sammy zu punkten. Sammy hat sich somit in Windeseile in unsere Herzen geschmust und wir möchten sie um nix auf der Welt mehr missen.

Sammysammysammysammysammysammysammysammy

Zwischenzeitlich ist Sammy natürlich etwas ruhiger geworden, schließlich hat sie sich zu einer prächtigen 4kg-Katzendame entwickelt. Doch neben ihren ausgiebigen Ruhepausen ist sie einer rasanten Jagd durch die Wohnung auch heute noch nicht abgeneigt, fordert aber auch mit Nachdruck ihre Schmuse- und Streicheleinheiten. Und die bekommt sie von Ray und mir natürlich ausgiebig.

Sandy

sandy

Damit Sammy während unserer beruflichen Abwesenheit nicht so viel alleine ist entschieden wir uns im Oktober 2008 für die Erweiterung unserer Katzenwelt. Es sollte wieder ein Britisch-Kurzhaar-Mädchen sein, hatten wir doch bisher mit dieser Katzenrasse so gute Erfahrungen gemacht. Und so zog Sandy, geb. 26.06.2009 bei uns ein, und es war natürlich spannend, wie Sammy ihre neue Lebensgefährtin aufnehmen würde.

sandySammy war allerdings zunächst noch nicht wirklich amused , als Sandy tapsig und neugierig ihre ersten Schritte unternahm. Sie reagierte "gefasst", beinahe "ungläubig", und ging Sandy erstmal aus dem Weg, um sie aus sicherer Entfernung in ihren Bewegungen zu beobachten. sanfyWahrscheinlich ging sie erstmal davon aus, dass es sich hier nur um ein vorübergehendes "Ereignis" handeln sollte, doch als sie merkte, dass sie in Sandy eine Lebensgefährtin auf Dauer erhalten hatte, konnte sie ihre Eifersucht nicht mehr zügeln. Sammy war beleidigt, verzog sich in den Spitzboden, schmollte. Wenn sie mit uns alleine sein konnte war sie die "Alte", sobald die Kleine hinzu kam zog sie es vor zu gehen. Wir entdeckten eine neue Eigenart an unserer Sammy: sie war eine Diva und eine Zicke!

Zwischenzeitlich haben sich beide arrangiert. So spielen, streiten und jagen die beiden miteinander, kämpfen um ihre Rangordnung, und Ray und ich achten darauf, dass keine der beiden bei der Verteilung der Schmuse- und Streicheleinheiten zu kurz kommt. Dafür werden wir dann mit einem richtigen Schnurrkonzert belohnt.

Und hier unsere beiden Schmusekatzen ganz aktuell:

sandysandysammysandysammysandysandysammySammy schaukeltSammySandySammy+Sandy#

 

Counter

letzte Aktualisierung: 17.11.2016